Die 41+ schönsten Sprüche übers Reisen:
Zitate zum Teilen, Erinnern und Wegträumen


Das Reh springt hoch,
das Reh springt weit,
wieso auch nicht,
es hat ja Zeit.

Wir geben es zu.

Mit Reisen hat dieser Spruch von Heinz Erhardt auf den ersten Blick wenig zu tun.

Doch denkst Du genauer darüber nach,
steckt in diesem netten Vers die Essenz des Reisens:

  • Nimm Dir Zeit.
  • Spring auch mal.
  • Tu, was Du willst.

Na? Überzeugt, dass der Spruch vom Reisen handelt?

Auf unseren Reisen haben wir unfassbare Orte entdeckt und von fremden Kulturen gelernt. Und manchmal blieben wir an einem einzigen Satz hängen. Wichtig beim Reisen ist vor allem:

„Ändere Deinen Blickwinkel.“

Manchmal schafft es ein Spruch oder ein Zitat, das Leben aus einer neuen Perspektive zu betrachten.

Reise Sprüche Zitate Sammlung

Wir verraten Dir heute unsere liebsten Sprüche übers Reisen.

Worte, die auf den Kopf zielen und unerwartet das Herz treffen. Manche Reisezitate kennst Du vielleicht. Andere sind Dir neu.

Nimm Dir Zeit. Lass die Worte auf Dich wirken. Zu allen Reise-Sprüchen haben wir eine Grafik für Dich erstellt.
Zum Merken, Teilen und Weitererzählen.

Legen wir los.


Reisen im Kopf: Die besten Sprüche übers Reisen 1 – 10

Über 41 einzigartige Sprüche.

Mal kurz, mal lang. Mal traurig oder herzergreifend schön.

Nach jeweils fünf Sprüchen findest Du eine Galerie mit Bild und Zitat. Alle Fotos haben wir selbst auf unseren Reisen oder auf unseren Touren durch die Heimat gemacht.

Dir gefallen die Bilder mit den Reise-Sprüchen?

Du darfst sie gern teilen. So gehts am Desktop:

  • mit dem Pin-Button links oben bei Pinterest merken oder
  • Bild zum Vergrößern anklicken und mit der rechten Maustaste „Bild speichern unter..“ auswählen
  • gespeichertes Foto mit Spruch bei Facebook, Instagram oder WhatsApp teilen

Auf dem Handy klickst Du das Bild mit dem Spruch an, dann öffnet es sich im Vordergrund. Tippe mit dem Finger auf das Foto, bis sich ein weiteres Fenster öffnet. Danach wählst Du „Bild herunterladen“ und speicherst es dadurch in Deiner Galerie auf dem Handy.

Bitte ändere oder beschneide das Bild nicht. Wenn Du unsere Fotos mit dem Reisezitat im Internet oder auf sozialen Netzwerken teilst, verlinke bitte auf diesen Beitrag.

Steig ein in die wundersame Welt der Worte und geh gedanklich mit uns auf Reisen:

1

Auf Reisen gleichen wir einem Film, der belichtet wird.
Entwickeln wird ihn die Erinnerung.

Max Frisch
(1911 – 1991)
Schriftsteller und Architekt

2

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
(1769 – 1859)
Forschungsreisender

3

Reisen ist tödlich für Vorurteile.

Mark Twain
(1835 – 1910)
Schriftsteller

4

Wege entstehen dadurch,
dass man sie geht.

Franz Kafka
(1883 – 1924)
Schriftsteller

5

Man darf sein Leben nicht damit verschwenden,
Erwartungen zu erfüllen.
Nicht mal die eigenen.

Meike Winnemuth
(*1960)
Reisebuch – Das große Los
Journalistin und Schriftstellerin
6

Was ist Reisen? Ein Ortswechsel? Keineswegs!
Beim Reisen wechselt man seine Meinungen und Vorurteile.

Anatole France
(1844 – 1924)
Schriftsteller

7

Auch eine Reise von 1.000 Meilen beginnt mit einem einzigen Schritt.

Konfuzius
(551 v. Chr. – 479 v. Chr.)
Philosoph

8

Wie es Leute gibt, die Bücher wirklich studieren,
und andere, die sie nur durchblättern,
gibt es Reisende, die es mit Ländern ebenso machen:
Sie studieren sie nicht, sondern blättern sie nur durch.

Ferdinando Galiani
(1728 – 1787)
Ökonom, Schriftsteller

9

Im Leben geht es nicht darum,
wie oft du atmest.
Es geht um die Momente,
die dir den Atem rauben.

Will Smith
(*1968)
Schauspieler, Filmproduzent und Rapper

10

Ich geh im Urlaub für mich hin.
Wie schön, dass ich im Urwald bin:
Man kann hier noch so lange wandern,
ein Urbaum steht neben dem andern.
Und an den Bäumen, Blatt für Blatt, hängt Urlaub.
Schön, dass man ihn hat.

Heinz Erhardt
(1909 – 1979)
Komiker, Musiker, Schauspieler & Dichter

Reisesprüche fürs Herz: Großartige Zitate zum Teilen 11 – 20

11

Nur wo du zu Fuß warst,
bist du auch wirklich gewesen.

Johann Wolfgang von Goethe
(1749 – 1832)
Dichter

12

Ich war noch nicht überall,
aber es steht auf meiner Liste.

Susan Sontag
(1933 – 2004)
Schriftstellerin und Regisseurin

13

Reisen ist das Entdecken, dass alle Unrecht haben mit dem,
was sie über andere Länder denken.

Aldous Huxley
(1894 – 1963)
Schriftsteller

14

Wenn du immer wieder das tust, was du immer schon getan hast, dann wirst du immer wieder das bekommen, was du immer schon bekommen hast.

Paul Watzlawick
(1921 – 2007)
Philosoph und Autor

15

Ich bin nicht mehr dieselbe, seit ich den Mond auf der anderen Seite der Welt habe scheinen sehen.

Mary Anne Radmacher
(*1957)
Schriftstellerin
16

Wir reisen nicht nur an andere Orte, sondern vor allem reisen wir in andere Verfassungen der eigenen Seele.

Werner Bergengruen
(1892 – 1964)
Schriftsteller

17

Wir können den Wind nicht ändern,
aber die Segel anders setzen.

Aristoteles
(384 v. Chr. – 322 v. Chr.)
Philosoph & Naturforscher

18

Alle Reisen haben eine heimliche Bestimmung,
die der Reisende nicht ahnt.

Martin Buber
(1878 – 1965)
Philosoph

19

Man entdeckt keine neuen Erdteile,
ohne den Mut zu haben,
alte Küsten aus den Augen zu verlieren.

André Gide
(1869 – 1951)
Schriftsteller

20

Nimm nur Erinnerungen mit,
hinterlasse nichts außer Fußspuren.

Chief Seattle
(1786 – 1866)
Häuptling & Redner

Du willst die komplette Sammlung mit Reisesprüchen?

Du findest sie auf unserer Pinnwand 41+ Reise Sprüche & Zitate übers Reisen.


Reisezitate zum Träumen: schöne Weisheiten 21 – 30

21

Es gibt kein fremdes Land. Es ist der Reisende, der fremd ist.

Robert Louis Stevenson
(1850 – 1894)
Schriftsteller

22

Reisen macht einen bescheiden. Man erkennt, welch kleinen Platz man in der Welt besetzt.

Gustave Flaubert
(1821 – 1880)
Schriftsteller

23

Eine lange Reise hört nicht am Ziel auf.
Ein Stück von uns wird im Geiste immer weiterreisen.

Andreas Bechstein
(*1984)
Aphoristiker

24

Erst die Fremde lehrt uns, was wir an der Heimat besitzen.

Theodor Fontane
(1819 – 1898)
Schriftsteller

25

Logik wird dich von A nach B bringen, Phantasie wohin du willst.

Albert Einstein
(1879 – 1955)
Physiker
26

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten,
„wo kämen wir hin“, und niemand ginge, um einmal zu schauen,
wohin man käme, wenn man ginge.

Kurt Marti
(1921 – 2017)
Schriftsteller

27

Nichts ist vergleichbar mit dem guten Gefühl, an einen vertrauten Ort zurückzukehren und zu merken,
wie sehr man sich verändert hat.

Nelson Mandela
(1918 – 2013)
Aktivist und Präsident

28

An den Scheidewegen des Lebens stehen keine Wegweiser.

Charlie Chaplin
(1889 – 1977)
Schauspieler, Filmproduzent & Komiker

29

Der Reisende sieht Dinge, die ihm unterwegs begegnen,
der Tourist sieht das, was er sich vorgenommen hat zu sehen.

G. K. Chesterton
(1874 – 1936)
Schriftsteller und Journalist

30

Wer kein Ziel hat,
kann auch keines erreichen.

Laotse
(6. Jahrhundert v. Chr.)
Philosoph

Weise Worte: Wundervolle Reise-Sprüche 31 – 40

31

Nur unterwegs erfährt man das Gefühl märchenhafter Verwunschenheit.

Erich Kästner
(1899 – 1974)
Schriftsteller

32

Gegen Zielsetzungen ist nichts einzuwenden, sofern man sich dadurch nicht von interessanten Umwegen abhalten lässt.

Mark Twain
(1835 – 1910)
Schriftsteller

33

Reisen bedeutet Grenzen zu überschreiten, auch die eigenen.

Wanda Rezat
Reisebloggerin

34

Reisen ist niemals eine Frage des Geldes, sondern des Mutes!

Paulo Coelho
(*1947)
Schriftsteller

35

Es gibt Berge, über die man hinüber muss, sonst geht der Weg nicht weiter.

Ludwig Thoma
(1867 – 1921)
Schriftsteller
36

Man muss nicht reich sein,
um gut zu reisen.

Eugene Fodor
(1950 – 2011)
Violinist

37

Es sind nicht die Berge vor dir,
die dich zermürben.
Es ist der Stein in deinem Schuh.

Muhammad Ali
(1942 – 2016)
Boxer

38

Die besten Reisen beantworten Fragen,
die man sich zu Beginn der Reise gar nicht gestellt hat.

Jeff Johnson
Fotograf und Schriftsteller

39

Und wenn wir die ganze Welt durchreisten, um das Schöne zu finden: Wir müssen es in uns tragen, sonst finden wir es nie.

Ralph Waldo Emerson
(1803 – 1882)
Philosoph und Schriftsteller

40

Reisen ist die Sehnsucht
nach dem Leben.

Kurt Tucholsky
(1890 – 1935)
Schriftsteller

41

Mit dem Al­ter kommt die Weis­heit.
Mit dem Rei­sen kommt das Ver­ständ­nis.

San­dra Lake
(*1976)
Schriftstellerin

Entdecke die geballte Ladung an Fotos und Zitaten auf unserer Pinnwand bei Pinterest:

41+ Reise Sprüche & Zitate übers Reisen.


Mitgemacht: Verrate uns Dein liebstes Reisezitat

Ich habe gelernt, dass am Ende alles gut sein wird.
Vielleicht nicht so, wie ich es geplant habe, aber so wie es hätte sein sollen.

Julia Lassner, Reisebloggerin, Wie uns Reisen glücklich macht*

Erinnerst Du Dich noch an das Reh?

Erdacht und erdichtet von Heinz Erhardt, dem Meister des Wortwitzes. Nimm Dir Zeit auf Deinen Reisen. Spüre die Leichtigkeit, wenn der Alltag von Dir abfällt. Habe den Mut, Dich treiben zu lassen und die ausgetretenen Wege zu verlassen.

Und spring mal. Mal hoch, mal weit – je nach Laune.

Welches Reisezitat hat Dein Herz berührt? Fehlt Dein Lieblingsspruch übers Reisen?

Schreib es uns in den Kommentaren.

Dir hat unser Beitrag gefallen? Bitte gib MARO-Effekt bei Facebook einen „Daumen hoch“.


Das könnte Dich auch interessieren:


4 Kommentare
  1. Wow, tolle Sammlung. Schmunzeln und zustimmend des Nicken inklusive.
    DANKE

    Mandy, du bist verantwortlich für die Texte? Ich erblasse vor Neid bei deinem wunderschönen Umgang mit Worten.

    1. Hallo Stefan,
      ebenfalls wow 🙂 Danke für Deinen tollen Kommentar.
      Ja, ich verfasse die Texte. Und oft gibt Swen eine Prise Chili dazu.
      Liebe Grüße
      Mandy

  2. Hallo Ihr Lieben, eine super Sammlung ist das. Aber unser Lieblingszitat von Anthony Bourdain fehlt bislang: „Travel isn’t always pretty. It isn’t always comfortable. Sometimes it hurts, it even breaks your heart.“

    1. „..But that’s okay. The journey changes you; it should change you.
      It leaves marks on your memory, on your consciousness, on your heart, and on your body. You take something with you. Hopefully, you leave something good behind.“
      So heißt es weiter im Zitat von Anthony Bourdain.
      Wie wundervoll, das Zitat kannten wir noch nicht. Vielen Dank fürs Teilen!
      Liebe Grüße
      Swen & Mandy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Deines Anliegens verwendet. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.