Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on whatsapp

Megazipline Harz:
Bist Du bereit für das Harzdrenalin?

Megazipline Harz Titan-RT Ausblick
Nichts für schwache Nerven: Hängebrücke im Harz

Schweben wie ein Adler. 

Einmal die Schwerelosigkeit spüren. 

Schon kleine Entdecker wollen die Welt von Oben sehen. Im Harz kommst Du diesem Gefühl vom Fliegen unheimlich nah. 

Mit der Megazipline kannst Du an einem Seil in die Tiefe rauschen. 

Insgesamt 1.000 Meter misst Deutschlands längste Doppelseilrutsche. Gemeinsam mit Deinem Lieblingsmensch saust Du an einem stabilen Drahtseil quer über die Bode bis zum Wendefurther Stausee.

Der schnellste Vogel der Welt ist übrigens der Wanderfalke – er erreicht sagenhafte 340 km/h.
Da wirken die 85 km/h der Seilrutsche fast schon harmlos.

Wir haben die Megazipline im Harz ausprobiert und uns für Dich in den Abgrund gestürzt.

Besuche mit uns die höchste Staumauer Deutschlands und fliege gedanklich über das Bodetal.

In diesem Beitrag erfährst Du, ob die Megazipline wirklich so grandios ist.

Bereit für den Abflug?

MARO on Tour

  • Deutschland / Sachsen-Anhalt
  • Februar - Dezember
  • Höhe des Startpunktes - 120 m
  • Flugbahn 1.000 Meter
  • bis zu 85 km/h
  • 2 parallel gespannte Stahlseile
  • Kosten pro Flug - 39 €

Komm mit ins Abenteuerland - Harzdrenalin pur

Den Harz kenne ich aus meiner Kindheit.

Langweilige Wanderungen mit den Eltern. Stundenlang liefen wir durch den Wald.

“Gleich kommt was Tolles,” lockten sie mich. 

Kam aber nicht. Der Hexentanzplatz war für mich als Kind nicht so spektakulär, wie es meine Eltern versprachen.

Heute beeindruckt der Harz mit unglaublich tollen Attraktionen.

Eine davon ist die Megazipline, die größte Doppelseilrutsche Europas.

Willst Du das Abenteuer erleben, melde Dich rechtzeitig an.

Wir stürzten uns gemeinsam mit Freunden in die Tiefe. Unsere Plätze buchten wir einige Monate vorher. Am Wochenende findest Du kurzfristig nur wenige freie Slots im Kalender der Mega-Seilrutsche.

Deine Freunde sind keine Adrenalin-Junkies? Egal. Nimm sie als Fanclub mit. Zuschauer sind bei der Megazipline ausdrücklich erwünscht.

Reisetipp

Im Harz gibt es schnuckelige Ferienwohnungen und Hotels.

Schau bei Booking.com oder Airbnb nach einer Unterkunft. Wir buchten für ein Wochenende mit unseren Freunden eine chillige Wohnung in Braunlage.

Unser Harz-Abenteuer und unzählige weitere Ideen findest Du auch bei der LichterderWelt.de. 

Klick hier, um zur riesigen Sammlung der besten Reiseziele in Deutschland zu gelangen:

Wo die Herzen schneller schlagen: Weltrekord im Harz

Auf 483 m schwebt eine Brücke in der Luft.

Die längste freischwebende Fußgänger-Hängebrücke der Welt. 

Die Titan-RT.

Darunter: Ein Fluss mit Booten, die in der Sonne glitzern. 

Gebannt starrten wir auf die faszinierende Stahlkonstruktion. Liefen zum Drehkreuz und checkten die Preise. Pro Person kostet der Spaß 6,00 €.

Für uns war sofort klar: Das machen wir.

Wir tippten auf dem Display des Ticketautomaten herum, bereit für das Abenteuer. Vorfreudig drehten wir uns zu unseren Freuden um.

“Ihr kommt doch mit?”

Zusammen mit fünf Freunden waren wir zur Rappbodetalsperre gefahren, um gemeinsam das Harzdrenalin zu spüren.

Kurzes Gemurmel, nach einigen Sekunden zustimmendes Gebrummel.

Megazipline Harz Hängebrücke
Sagenhafter Ausblick: Träumen auf der Titan-RT

Nach den ersten Schritten auf der Titan-RT erfuhren wir den Grund für die Zurückhaltung. Einer unserer Freunde hatte Höhenangst.

Während wir mit strahlenden Augen den Ausblick aufsaugten, wollte unser Freund möglichst schnell auf die andere Seite. Auf 100 Metern Höhe setzte er vorsichtig einen Schritt vor den anderen.

Würde er tatsächlich den Flug mit der Megazipline wagen?

Welchen Weg wählst Du? 

Läufst Du mit uns über die Hängebrücke? 

Für den perfekten Start hast Du mehrere Optionen.

  1. Du läufst über die gigantische Hängebrücke und kommst auf diesem Weg zur Megazipline. Parkplatz: Anreise zur Titan-RT.
  2. Du parkst in der Nähe des Besucherzentrums und läufst einige Meter durch den Wald zum Startpunkt.
  3. Du startest an Talsperre Wendefurth mit einer Wanderung durch das Bodetal.

Du hast mit schwankenden Monsterbrücken kein Thema?

Wir empfehlen Dir den Weg über die Titan-RT. Der sensationelle Ausblick lässt Dein Herz höher schlagen. Der Fluss spaltet sich unter Deinen Füßen.

Halte auf der Brücke an, fotografiere die sagenhafte Landschaft und schnuppere Höhenluft.

Megazipline Harz Karte von Harzdrenalin und Rappbodetalsperre

Die Spannung steigt - Vorbereitung für die Seilrutsche

"Wusch!"

Von der Brücke aus sahen wir den Fliegern hinterher. 

Jeweils zwei Seilpiloten rauschten nebeneinander über den Fluss. 

Sicher verpackt mit Schutzhelm und Ausrüstung.

In etwa einer Stunde würden wir ebenfalls dort oben stehen.

Mit Kribbeln im Bauch und Brausepulver im Kopf.

Checkliste

  • Wann? Februar - Dezember
  • bequeme Kleidung, feste Schuhe
  • Gesamte Dauer: ca. 1 Stunde
  • Körpergewicht 40 kg - 120 kg
  • ab 10 Jahre

Bist Du bereit für die Action?

Im Besucherzentrum holten wir unsere Tickets ab. 

30 Minuten vor dem Abflug liefen wir am Startpunkt der Megazipline durch das Drehkreuz.

Unser Beitrag lässt Dein Herz höher schlagen?

Hol Dir weitere einzigartige Tipps. Du erhältst als Dankeschön:

Kein Spam, Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

Im 30-Minuten-Fenster kommen nur die Abenteurer rein, die für diesen Zeitpunkt gebucht haben.

Der Vorteil: Lange Warteschlangen brauchst Du nicht zu befürchten.

Im nächsten Schritt verpackten uns gut gelaunte Trainer und verpassten uns Helm und Sicherheitsgurt. 

Nacheinander stiegen wir die für Einstellung der Seilrutsche auf die Waage.

Du fragst Dich, warum? 

118,5 kg Kampfgewicht rauschen schneller in die Tiefe als die leichte Feder, die sich mit 40,2 kg gerade so für das Abenteuer qualifiziert hat.

Und dann standen wir oben.

Auf dem Turm.

120 Meter hoch.

Genossen den sensationellen Ausblick und spürten das Harzdrenalin in unseren Adern.

Megazipline Harz Startturm Harzdrenalin
Vorfreude: In 120 Metern Höhe bereit zum Abflug

Bist Du nicht der erste Fluggast, siehst Du anderen Abenteurern beim Fliegen zu.

Wir sahen unseren Freunden hinterher, die vor uns über den See flogen. 

Alle hatten sich getraut.

Mädels, ein wichtiger Tipp:

Verzichtet für den Flug lieber auf schicke Röcke oder ultrakurze Hosen.
Vor dem Abflug liegt Ihr im Sicherheitsgurt. Horizontal.
Leichter Stoff verschafft nachfolgenden Fliegern einen Harzdrenalin-Schub der besonderen Art.

Bitte einmal über den See - Woohoooo!

Endlich waren wir dran.

Standen gemeinsam am Abgrund. 

Die Flughelfer klemmten uns an das robuste Stahlseil, wir beugten uns nach vorn und legten uns in die sichere Ausrüstung.

Zwei Trainer checkten gegenseitig die Sicherungen.

Vorfreudig warfen wir uns einen letzten Blick zu. 

Metall klickte. Kräftige Haken, die befestigt wurden.

Megazipline Harz Flug Blick von oben
Abenteuerlich: Wie ein Vogel fliegen

Mit einem “Tschüssi” lösten unsere Guides die Sperre und wir flogen los. 

Dieser Moment war Nervenkitzel pur. 

Kurz darauf spürte ich ein wohliges Gefühl im Magen und glitt sanft über den Fluss. Beim Flug verirrten sich nur wenige Maikäfer in meinen Bauch. Der Kreisch-Moment, den ich aus der Achterbahn kenne, blieb aus.

Unter mir trieben Boote auf dem Fluss. Ein Kanufahrer winkte mir zu. 

Und neben mir rauschte mein Herzensmensch an mir vorbei. 

Swen startete mit deutlich mehr Gewicht, was ihn schneller fliegen ließ. Je nach Gewichtsklasse dauert der Flug zwischen 50 und 90 Sekunden.

Klick hier und starte das Video der Harz-Megazipline:

Aufregend wurde es zum Schluss. Vor der Landung dachte ich für einen Moment:

„Äh, was mache ich hier eigentlich.“

Und dann war ich auch schon da. Fühlte den kurzen Ruck als ich stoppte. Und spürte den Waldboden unter meinen wackeligen Knien und ein fettes Grinsen im Gesicht.

Helfer holten uns nach der Ankunft aus den Gurten. Bei traumhaftem Flugwetter liefen wir etwa 20 Minuten durch das Rappbodetal zurück zum Auto. 

Bei miesem Wetter wartet unten ein Shuttlebus und bringt Dich zum Start.

Lohnt sich das Abenteuer?

Kann Chuck Norris Bälle umkippen?

Auf jeden Fall!

Monate freuten wir uns auf dieses Erlebnis. 

Du fragst Dich, ob Du auch die Megazipline im Harz ausprobieren solltest?

Bist Du ein Adrenalin-Junkie, wirst Du vielleicht enttäuscht sein. Der Flug ist großartig, lässt aber nicht den roten Lebenssaft in Deinen Adern gefrieren. 

Suchst Du den speziellen Kick, buch das Doppel-Packet.
Zusätzlich kannst Du beim Wallrunning 43 Meter senkrecht an der Staumauer hinablaufen.

Du bist kein Höhenjunkie und Dir nicht sicher, ob die Harzer Megazipline für Dich okay ist?

Unser Freund mit Höhenangst sagt zu dem Erlebnis:

“Ich fand die Megazipline im Harz extrem cool.
Mein schlimmster Moment? Als ich in voller Ausrüstung oben auf dem Turm stand. Besser ging es mir erst, als ich bereit zum Abflug am Haken hing.
Krasser fand ich die Hängebrücke. Für die Megazipline planen wir ein neues Event, darauf freue ich mich schon. Die Hängebrücke lasse ich beim nächsten Mal bleiben.”

Überlegst Du immernoch, ob Du bereit bist?

Auch wenn die Seilrutsche unsere Nerven nicht so krass kitzelte wie vermutet, ist sie ein sensationelles Erlebnis.

Ja, die Megazipline im Harz lohnt sich. 

Probier es aus.

Erhöhe den Spaßfaktor und nimm Deine Freunde mit. 

Auch für Familien ist das Event wunderbar geeignet. Ab 10 Jahren und 40 kg dürfen Personen mitfliegen.

Megazipline Harz Hängebrücke und Staumauer
Doppelpack: Blick auf Hängebrücke und Staumauer

Harzdrenalin-Rausch: Was geht noch im Harz?

An Wänden entlanglaufen.

Mit dem Segway durch den Wald düsen. 

Mit einem Monsterroller vom Berg rollen.

Der Harz bietet Unmengen an spannenden Abenteuern. Hier findest Du eine Auswahl unserer Highlights im Harz:

Seilbahn zum Wurmberg

Seilbahn zum Wurmberg

Fahre mit der Gondel auf den höchsten Gipfel Niedersachens - Fahrzeit: 12 Minuten
Entdecken

Monsterroller

Tour mit Monsterroller

Düse mit dem gigantischen Tretroller den Berg runter - Streckenlänge 5 km
Ausprobieren

Wallrunning an der Staumauer

Wallrunning an der Staumauer

Laufe senkrecht die Staumauer hinab - Höhe 43 Meter
Will ich!

Segwaytouren

Segwaytouren

Cruise mit dem Segway durch den Harz
und erkunde die sagenhafte Region -
Dauer: etwa 2 - 3,5 Stunden -
Kosten: ab 49 €
Erleben

Brockenwanderung

Wanderung auf den Brocken

Wandere auf den höchsten Berg Norddeutschlands - 1.142 Meter Höhe
Beitrag auf Reiseblog: Kommwirmachendaseinfach

Gigaswing

Gigaswing

Stürz Dich mit einem Pendelsprung in die Tiefe - 75 Meter
Den Kick holen

Alle Tipps für den Harz haben wir noch nicht ausprobiert. Den Pendelsprung unterhalb der Hängebrücke werden wir sicher nicht testen.

Oben auf  unserer Wunschliste steht beim nächsten Besuch die Tour mit den Monsterrollern.

Suchst Du weitere Tipps für Dein Abenteuer im Harz, findest Du hier Inspiration:

Harzdrenalin Wurmberg Floß
Action auf dem Wurmberg: Überfahrt mit dem Floß

Abgehoben: Weitere krasse Megaziplines auf der Welt

"Hast Du noch nicht genug, kleiner Häwelmann?"

Theodor Storm

Du liebst das Abenteuer? 

Hast das Harzdrenalin gespürt und willst mehr?

Seilrutschen findest Du auf der ganzen Welt. Hier eine kleine Auswahl der spektakulärsten Anlagen:

Längste Seilrutsche der Welt

  • Jebel Jais Flight
  • Asien / Vereinigte Arabische Emirate – Berg Jebel Jais
  • Länge: 2.830 Meter
  • Höhe: 1.680 Meter über dem Meeresspiegel
  • bis zu 150 km/h

Seilrutsche über die Niagarafälle

Größte Seilrutsche in Europa

Schnellste Zipline der Welt

  • Velocity 2 – Zipworld
  • Europa / Großbritannien – Wales
  • unterirdische Zipline
  • Höhe: 400 Meter
  • Länge: 1.600 Meter
  • bis zu 160 km/h

Europas längste Zipline

Hier findest Du weitere Ziplines, die Dein Herz höher schlagen lassen:

Hast Du selbst schon ungewöhnliche Seilrutschen ausprobiert?

Wie hat Dir unser Ausflug in die Welt der Stahlseile gefallen?

Bist Du schon einmal an einem Seil in die Tiefe gerauscht?

Du kennst eine Seilrutsche, die unbedingt auf die Mega-Liste muss? Oder hast selbst einen Blogbeitrag über Dein Abenteuer geschrieben?

Teile gern Deinen Link mit uns.

Wir freuen uns auf Deinen Kommentar. 

Megazipline Harz Maro-Effekt Hängebrücke

Hey, wir sind Swen & Mandy
Zahlenjunkies & Technikfreaks.
Europa? Asien? Afrika? Wir nehmen Dich mit auf unseren Touren durch die Welt.

Dieser Beitrag kann Spuren von Werbung enthalten

*Affiliate-Links erkennst Du am Sternchen. Wir empfehlen Dir nur Webseiten & Produkte, die wir selbst nutzen und mögen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Deines Anliegens verwendet. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
scrolltotop